Seite: Robert Forster

Robert Foster, auch Bobby genannt, ist der Hauptprotagonist in "Der Tierflüsterer" von Skystar.


Steckbrief:
Name: Robert Forster
Spitzname: Bobby
Geburtstag: 18. Mai 1995
Alter: 17 Jahre ("Der Tierflüsterer"), 18 Jahre ("Die Kunst der Magie"), 19 Jahre ("Aura - Licht und Schatten"), 22 Jahre ("Der Schattenphönix")
Sternzeichen: Stier
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Dunkelgrün
Familie: Silvia Forster (Mutter), Thomas Beck (Vater), Henry Forster (Stiefvater), Annika Forster (Halbschwester), Caroline Beck (Halbschwester), Ulrike Sauerbach (Großmutter†)
Orientierung: Homosexuell
Beziehungen: Tobias Henning (Ehemann), Justin Taler (Ex-Freund)
Studium: Naturwissenschaft


Persönlichkeit:
Bobby ist ein eher ruhiger und in sich gekehrter junger Mann, was im Widerspruch zu seinem Sternzeichen als Stier steht. Er sucht nie Streit und versucht jedem Ärger aus dem Weg zu gehen, was ihm aber oftmals nicht gelingt. Seinen Freunden ist er ein guter und loyaler Freund. Bobby outete sich noch vor seinem 18.Geburtstag als homosexuell, was zunächst nicht bei allen Familienmitgliedern und Freunden auf Begeisterung stieß. Bobby ist ein echter Kämpfer, obwohl ihm das Leben oft übel mitspielt. So hatte Bobby einen Gehirntumor, der ihm jegliche Lebenskraft raubte, aber seine Freunde waren unentwegt für ihn da und gaben ihm die notwendige Kraft, dieses Unheil zu überstehen.


Geschichte:
Bobby wuchs als Sohn von Silvia und Henry Forster auf. In seinem 18.Lebensjahr erfuhr er aber, dass Henry gar nicht sein leiblicher Vater ist. Sein leiblicher Vater ist Thomas Beck, der an Bobbys Schule als Hausmeister arbeitete und seinen Sohn stets im Auge behielt.
Im Alter von sechs Jahren lernte Bobby Nina Meyer und Tobias Henning kennen, mit denen er schnell Freundschaft schloss. Im Alter von neun Jahren bekam Bobby eine kleine Schwester - Annika, auch Annie genannt.
Mit 15 Jahren entdeckte Bobby erste Anzeichen dafür, dass er mehr Interesse an Jungs, als an Mädchen zeigte. Im Alter von 17 Jahren fing er an, Justin Taler, den Sohn des Zoodirektors, zu daten. Sie verliebten sich ineinander und wurden ein Paar. Die Beziehung hielt jedoch nur ein knappes halbes Jahr. Danach entwickelte Bobby Gefühle für seinen besten Freund Tobias, der ebenfalls schon lange in Bobby verknallt war. An ihrem 18.Geburtstag - beide haben am selben Tag Geburtstag - küssten sich die beiden erstmals. Nur wenige Wochen später kamen sie zusammen.
Ihre Beziehung hält bis heute und noch mehr. Nachdem Bobby erfuhr, dass er einen tödlichen Gehirntumor in sich trug, opferte er sich im Juli 2017 in einer Schlacht gegen den bösen Magier Seraphiel und wurde zum Dank von Prinz Phoenix hinterher wieder zum Leben erweckt. Der Gehirntumor war verschwunden und so konnte Bobby Tobias`Heiratsantrag annehmen. Im Beisein ihrer Familien und Freunde gaben sie sich schließlich im Schlosshotel Phoenix das Ja-Wort.


Trivia:
- Der Name "Robert" bedeutet übersetzt so viel wie "der Anmutige" oder "der Glänzende". Die gleiche Bedeutung hat übrigens Annikas Name, also der seiner Halbschwester.
- Der Spitzname "Bobby" ist nicht weniger auch ein Spitzname des Autors Skystar, der oft von seinen Eltern so gerufen wird.
- So gesehen ist Bobby auch ein Spiegelbild des Autors, wenngleich das Aussehen und die Charakterzüge nicht übereinstimmen, aber auch Skystar hatte einen "Tobias" und einen "Justin" in seinem Leben, zwischen denen er sich entscheiden musste.
- In einer noch unveröffentlichten Geschichte, die weit in der Zukunft spielen soll, haben Bobby und Tobias einen Jungen adoptiert, der keinerlei Probleme mit der Sexualität seiner beiden Adoptivväter haben soll.


Auftritte:
- "Mystic Love - Der Tierflüsterer" (Hauptrolle)
- "Mystic Love - Die Kunst der Magie" (Gastrolle)
- "Mystic Love - Aura - Licht und Schatten" (Nebenrolle)
- "Mystic Love - Der Schattenphönix" (Hauptrolle)
- "Mystic Love - Die geheimen Akten" (Gastrolle)



disconnected Wolke 7 Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Wiki