Seite: Die geheimen Akten

"Die geheimen Akten" ist eine Zusatzgeschichte zu der "Mystic Love"-Tetralogie des Autors Skystar. Hierbei handelt es sich um mehrere Kurzgeschichten, in denen die Protagonisten aus "Mystic Love" weitere Abenteuer erleben.


Daten: (Stand: 18.03.19)
Titel: "Die geheimen Akten"
Alternativtitel: "Mystic Love - Die geheimen Akten"
Veröffentlichung: Juli 2017 - September 2017; Januar 2019 - unbekannt
Genre: LGBT, Drama, Mystery
Seiten: 31
Wörter: 22.515
Kapitel: 8 in 21 Teilen


Kurzgeschichten:
1. "Der Tierflüsterer - Reloaded"
2. "CODA - Alte und neue Mitglieder"
3. unbekannt
4. unbekannt


"Der Tierflüsterer - Reloaded" - Handlung:
Justin ist traurig, dass sich sein Ex-Freund Bobby für Tobias entschieden hat. Auch die dramatischen Ereignisse mit der Tierschützer-Organisation "Animal Welfare" haben Spuren bei ihm hinterlassen. Zu allem Überfluss bereitete ihm der Zoo-Aufsichtsrat noch Stress, allen voran der Obervorstand in Form des geldgierigen Herr Kamp. Um das Affengehege zu vergrößern, will er das Eisbärengehege abreißen. Das Schicksal der Eisbären ist ihm dabei egal. Um diesen Plan zu vereiteln, schmiss sich Justin an Kevin Kamp, dem Sohn des Obervorstands, ran. Bei einem "Date" im Zoo, kam es sogar kurz zu einem intimen Moment zwischen den beiden, den Justin aber schnell bereute. Er zog sich in die Pferdekuppel zurück und schlief ein. Als kurz darauf ein Feuer in der Pferdekuppel ausbrach, kam Justin nur mit knapper Not mit dem Leben davon. Im Krankenhaus besuchte ihn sein Vater, der mit Tränen in den Augen seine Liebe zu seinen Sohn unter Beweis stellte.
In der Zwischenzeit stellte sich heraus, dass jemand absichtlich das Feuer in der Pferdekuppel gelegt hat und damit Justin´s Tod in Kauf nahm. Nun war es Zeit zu handeln: Als Justin und seine Freundin Anja aber nicht mehr weiter wussten, kam ihnen Kevin zu Hilfe. Dieser behauptete an dem Brand unschuldig zu sein, wüsste aber, wer das Feuer gelegt hat. Gemeinsam mit ihrer neuen Informationsquelle suchten sie den Zoo-Aufsichtsrat auf und deckten die dunklen Machenschaften von Herrn Kamp auf: Herr Kamp hatte das Feuer in der Pferdekuppel gelegt, um Justin aus dem Weg zu räumen, da dieser ihm bereits mehrmals seine Pläne vereitelte. Es stellte sich heraus, dass Herr Kamp ein Mitglied von "Animal Welfare" war und diese mit Informationen und dem nötigen Geld versorgte. Zudem hatte er Steuern hinterzogen und seinen Sohn Kevin mehrmals geschlagen. Nach diesen Offenbarungen wurde Herr Kamp aus dem Vorstand geworfen und von der Polizei verhaftet. Die Eisbären waren gerettet! Kevin zog nach Berlin und war frei von seinem Vater, während Justin einige Monate später wieder mit seinem Vater zusammenzog.


"Der Tierflüsterer - Reloaded" - Kapitel:
1. Alles ist anders...
2. Ein Plan zum Erhalt der Eisbären
3. Das "Date" im Zoo
4. Spiel mit dem Feuer
5. Die Entscheidung
6. Neun Monate später...


"CODA - Alte und neue Mitglieder" - Kapitel:
1. Das perfekte Team
2. Scherben bringen Glück ..., oder sieben Jahre Pech
3. Ein schwerer Schritt
4. noch unbekannt
5. noch unbekannt
6. noch unbekannt



Fortsetzungen:
"Die geheimen Akten" ist eine Fortsetzung der "Mystic Love"-Tetralogie, zeitgleich aber auch ein Prequel zu den bislang erschienenen Geschichten. "Der Tierflüsterer - Reloaded" spielt zeitlich zum Beispiel zwischen "Der Tierflüsterer" und "Die Kunst der Magie".


Trivia:
- Ursprünglich waren vier Geschichten für "Die geheimen Akten" geplant. Bislang sind jedoch nur zwei erschienen: "Der Tierflüsterer - Reloaded" und "CODA - Alte und neue Mitglieder".



disconnected Wolke 7 Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Wiki