Seite: Vincent Gold

Vincent Gold (geb. Perrez), auch Vince genannt, ist ein Hauptprotagonist in "Der Tierflüsterer" von Skystar.


Steckbrief:
Name: Vincent Gold (geb. Perrez)
Spitzname: Vince
Geburtstag: 14. April 1995
Todestag: 27.Juni 2013
Alter: 18 Jahre ("Der Tierflüsterer")
Sternzeichen: Widder
Geschlecht: Männlich
Haarfarbe: Dunkelblond
Augenfarbe: Schwarz
Familie: Carlos Perrez (Vater), Dr. Gold (Adoptivvater)


Persönlichkeit:
Vince hat dunkelblondes Haar und schwarze Augen, die seine Traurigkeit aus der Vergangenheit widerspiegeln. im Grunde seines Herzens war Vince ein guter und lieber Junge, doch aufgrund seiner tragischen Vergangenheit wurde sein Herz von Dunkelheit verdeckt. Dies hatte zur Folge, dass er zum Schein stets ein Lächeln im Gesicht aufsetzte, in Wirklichkeit aber stets einen bösen Plan verfolgte.


Geschichte:
Vincent war der Sohn des Tierpflegers Carlos Perrez, der zeitgleich auch ein Mitglied der Tierschützerorganisation "Animal Welfare" war. Im Juli 2000 erkrankte eine Löwin und er und Justins Mutter wollten sie untersuchen. Dabei benutzte Carlos Perrez jedoch absichtlich nur ein sehr schwaches Betäubungsmittel, woraufhin die Löwin Justins Mutter attackierte. Justins Mutter musste mit ihrem Leben bezahlen und die Löwin wurde eingeschläfert.
Zwei Jahre später erzählte die Tochter der Löwin Justin die Wahrheit über diesen tödlichen Vorfall und das es Mord gewesen sei. Obwohl er erst acht Jahre alt war, ging Justin wutentbrannt auf den Mörder seiner Mutter los. Carlos Perrez brach sich das Bein und wie von Sinnen öffnete Justin das Löwengehege. Die Löwentochter rächte sich für den Tod ihrer Mutter und biss dem Tierpfleger den Kopf ab, ehe sie von Justins Vater erschossen wurde.
Der verwaiste Vincent wurde daraufhin von Dr. Gold, den Anführer von "Animal Welfare" adoptiert und besuchte fortan eine Privatschule. Über die Jahre hinweg hegte Vince einen immer größer werdenden Groll gegen Justin und 2012 sah er seine Chance gekommen, sich an ihm für den Tod seines Vaters zu rächen. Zum Schein freundete er sich mit Bobby an, um über ihn an Justin ranzukommen. An seinem 18.Geburtstag lud Vince Bobby sogar in Dr. Golds Villa ein, die sogar ein eigenes Gewächshaus mit Baumhaus beinhaltete. Auf der Geburtstagsfeier lernte Bobby auch Stefan, einen guten Freund von Vince kennen. Doch die Feier lief etwas aus dem Ruder und Bobby wachte am nächsten Morgen ohne jegliche Erinnerungen an den Abend auf. Vince erzählte ihm dann, dass sie sich geküsst hätten und sogar miteinander geschlafen haben. Später traf sich Bobby mit Justin im Wald - ohne zu ahnen, dass Vince sie ausspionierte - und als die beiden sich küssten, schoss Vince ein Foto davon, welches er später überall in der Stadt verteilte. Damit outete er Bobby vor seiner gesamten Schule. In einem Gespräch mit Stefan, der von Vince´Racheplänen Bescheid wusste, da er selber ein Mitglied von "Animal Welfare" war, zeigte sich Vince reumütig. Er wolle schließlich nicht Bobby, sondern Justin verletzten, doch Stefan impfte ihm ein, sich an den Plan zu halten.
An dem Abend in dem in Bobby´s Schule der Abschlussball stattfand, kam es zum Showdown: Stefan schlug Justin bewusstlos und verschleppte ihn in die Villa von Dr. Gold. Vince lockte derweil Bobby ebenfalls in die Villa, als Dr. Gold auftauchte und Bobby mit einer Waffe bedrohte. Sie benötigten Bobby als Druckmittel, da sie es auf Justins Gabe mit Tieren zu sprechen abgesehen hatten. Um dieses Ziel zu verwirklichen, nahmen sie Justin Blut ab. Vince gab seine wahre Identität vor Bobby preis und gestand ihm auch, dass sie nie was miteinander hatten und Stefan ihm lediglich eine Droge eingeflößt hatte, die ihn in einen tiefen Schlaf versetzte. Inzwischen tauchte Tobias zusammen mit Bobbys Husky Timo in der Villa auf, um nach Bobby zu suchen. Stefan stellte sich ihm in die Quere und es kam zu einem Gerangel, bei dem Stefan von einer tödlichen Kugel getroffen wurde.
Dr. Gold und Vince nahmen Justin und Bobby als Geisel und wollten durch das Gewächshaus flüchten, welches einem Irrgarten glich. Tobias betrat zusammen mit Timo ebenfalls das Gewächshaus, woraufhin Dr. Gold alle Ausgänge verriegelte. Lediglich Vince besaß einen Schlüssel. Er zog ein Feuerzeug heraus und setzte die Pflanzen im Gewächshaus in Brand. Da die Sprinkleranlage ausgeschaltet und das Glas unzerstörbar war, sah Bobby nur noch einen einzigen Ausweg, indem er sich auf Vince stürzte. Nachdem Justin Dr. Gold entkommen war, flüchtete er mit Bobby durch das Gewächshaus. Dr. Gold jagte sie, wurde jedoch von Tobias rechtzeitig erschossen, der sich die Waffe von Stefan angeeignet hatte. Da Vince den Schlüssel des Gewächshauses besaß, machte sich Bobby auf die Suche nach ihm und fand ihn schließlich im Baumhaus. In die Enge getrieben, übergab Vince Bobby den Schlüssel freiwillig, ehe er sich vom Baumhaus in das Feuer fallen ließ.

Vier Jahre später erschien der böse Magier Seraphiel Justin noch einmal als Vince und erinnerte ihn daran, dass er dessen Tod zu verantworten hatte.


Trivia:
- Der Name "Vincent" bedeutet übersetzt "der Siegreiche".
- Die Rolle Vince wurde in "Der Tierflüsterer" in Kapitel 3 und 4 als Nebenrolle eingeführt. Erst in Kapitel 11 tauchte sie wieder auf, hier dann aber als Hauptrolle.


Auftritte:
- "Mystic Love - Der Tierflüsterer" (Hauptrolle)
- "Mystic Love - Der Schattenphönix" (Gastrolle)



disconnected Wolke 7 Mitglieder Online 0
Xobor Xobor Wiki